Buchung & weitere Infos

Basis Seminar 3 Tage mit Meike Hiepel vom Nordrudel und Nicole Elberskirch

Basis Seminar mit Meike Hiepel vom NORDRUDEL und Nicole Elberskirch von PerspekTiere | Intensiv Seminar Basis 3 Tage | Max. Teilnehmer: 8 | Preis: 360,00 €
Basis Seminar mit Meike Hiepel vom NORDRUDEL und Nicole Elberskirch von PerspekTiere

Ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund aufzubauen, die Veranlagungen des eigenen Hundes kennenzulernen sowie seine Persönlichkeit zu akzeptieren und zu fördern, ist das Ziel dieses Basis-Seminars.

Dafür bedarf es einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Hundes. Für den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung ist es wichtig, dass die Bedürfnisse von Mensch und Hund befriedigt werden und der Mensch seiner Aufgabe als Zweibeiniger Partner für den Hund gerecht wird.

Das Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit, nach Persönlichkeitsentwicklung und artgerechter Beschäftigung, aber auch nach Grenzen und Spielregeln, ist bei einem Hund sehr groß. Der Mensch darf hier einen Perspektivwechsel vornehmen, den eigenen Hund mit anderen Augen wahrnehmen und auf die hündischen Bedürfnisse eingehen. So wird es für den Hund sinnvoll, sich an seinem Menschen zu orientieren.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die grundlegenden Voraussetzungen für diese Beziehungs- und Erziehungsarbeit in Theorie und Praxis.

Wir freuen uns auf Vierbeiner jeglichen Alters!

 

Perspektivwechsel in der Mensch-Hund-Beziehung. Gemeinsam statt einsam unterwegs.

Termine


Freitag, 24.06.2022 10:00 Uhr (480 Minuten)
Hiepel, Meike & Elberskirch, Nicole
Büro PerspekTiere
Drachenfelsstraße 56, 53177 Bonn-Bad Godesberg
Parkmöglichkeiten in der Straße. Bitte die steile Einfahrt neben dem Haus herunter gehen. Das Büro befindet sich unten links.


Wir schauen uns drei Tage lang, die Beziehung zwischen Mensch- und Hund an. Das wird intensiv und sehr lehrreich für alle Teilnehmer werden.

Ein harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund aufzubauen, die Veranlagungen des eigenen Hundes kennenzulernen sowie seine Persönlichkeit zu akzeptieren und zu fördern, ist das Ziel dieses Basis-Seminars.

Dafür bedarf es einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Hundes. Für den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung ist es wichtig, dass die Bedürfnisse von Mensch und Hund befriedigt werden und der Mensch seiner Aufgabe als Erzieher gerecht wird.

In diesem Seminar vermitteln wir die grundlegenden Voraussetzungen für diese Beziehungs- und Erziehungsarbeit in Theorie und Praxis.

Seminarzeiten:

Freitag/Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-16 Uhr jeweils eine Stunde Pause

Es gibt auch die Möglicheit ohne Hund teilzunehmen. (Passive Teilnahme 150€)


Um eine Buchung durchzuführen, müssen Sie angemeldet und für Buchungen freigeschaltet sein. Falls Sie sich gerade erst registriert haben, bitten wir um etwas Geduld, da wir Ihre Registrierung persönlich prüfen. Sind Sie bereits Kunde mit Freischaltung, melden Sie sich bitte über die obenstehenden Felder mit Ihren Zugangsdaten an. Haben Sie Fragen? → kontaktieren Sie uns, wir kümmern uns gerne darum.